Investments


Hetica Gold Fund: in Gold investieren


Das Forschungszentrum von Hetica Capital hat seit langem ein Modell zur Analyse des Goldpreises entwickelt

Es bestätigt sich, dass Gold noch lange eine zentrale Rolle bei der Anlageentscheidung institutioneller Investoren spielen wird, die einen Schutz gegen die Risiken von Inflation und Währungsschwankungen suchen. 

Warum investieren

Das Anlageziel des Fonds ist die Erzielung eines mittelfristigen Kapitalzuwachses, der als ein Zeitraum von 3 bis 6 Jahren angesehen werden sollte, durch Anlagen in ein diversifiziertes Portfolio, das hauptsächlich aus Finanzinstrumenten besteht, die ein Engagement in physischem Gold bieten.

HET-img-5

Der Fonds beabsichtigt, das oben beschriebene Anlageziel zu erreichen, indem er eine Strategie verfolgt, bei der er in erster Linie Zeichnungsgelder und andere dem Fonds zur Verfügung stehende Vermögenswerte in ein Portfolio aus goldbezogenen Instrumenten anlegt, darunter (ohne Einschränkung) börsennotierte und nicht börsennotierte Wertpapiere (einschließlich Aktienwerte und Anleihen) von Unternehmen und anderen Geschäftsbereichen, die (direkt oder indirekt über Tochtergesellschaften) ein Engagement in Gold oder der Goldbranche bieten, börsennotierte und nicht börsennotierte Wertpapiere (einschließlich Anleihen), die mit physischem Gold unterlegt sind, Anteile von ETFs und Organismen für gemeinsame Anlagen, die in Gold investieren oder ein Engagement in Gold haben, sowie börsennotierte physische Goldzertifikate, die von großen Finanzinstituten ausgegeben werden. 

Der Fonds wird nicht direkt in physisches Gold investieren, obwohl er indirekte Positionen in physischem Gold durch seine Anlagen in Instrumenten, wie in der Prospektergänzung angegeben, eingehen wird.

HeticaGoldFund_03 (2)

Hetica Gold Plus

Aus diesem Grund beschloss Hetica Capital als Berater, den Hetica Gold Plus aufzulegen, einen SICAV-Fonds, der über Terminkaufkontrakte in Gold investiert, die keinen physischen Besitz des Edelmetalls erfordern. Diese Grundstrategie wird durch den Einsatz von Instrumenten zur Absicherung gegen das Risiko von Preisrückgängen unterstützt, von denen erwartet wird, dass sich Gold im Durchschnitt besser entwickelt. Der Fonds kann über eine einzelne Anteilsklasse gezeichnet werden, deren Rendite dem Gesamtgewinn des Fonds abzüglich der Gebühren entspricht.



Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen